Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Seiteninhalt

Kommunalwahl 2014

Listenreihung der Freien Wähler Bergtheim-Dipbach-Opferbaum für die Kommunalwahl 2014

v.l. Wolfgang Götz, Edith Scholl, Udo Barthel, Lea Wagner, Markus Bauer, Bürgermeisterkanditat Peter Wagner, Christoph Schäuble, Andrea Kiesel, Stefan Kremling, Harald Sauer, Stefan Weber, Werner Rinke; es fehlen: Marion Barthel, Klaus Endres, Daniel Meier, Hermann Ziegler und Hilmar Lier

Peter Wagner aus Opferbaum will bei der nächsten Kommunalwahl im März Bürgermeister der Gemeinde Bergtheim werden. Die Freien Wähler Bergtheim-Dipbach-Opferbaum haben den 54-jährigen Verwaltungsfachangestellten einstimmig nominiert. Außerdem haben sie eine Liste mit 16 Kandidaten aufgestellt, die in den Gemeinderat einziehen wollen.


„Kurz und knackig“ empfand Vorsitzender Christoph Schäuble die Aufstellungsversammlung und die Vorstellung des Bürgermeisterkandidaten, die „interessante Perspektiven eröffnet“ habe. R

obert Kremling leitete die Aufstellungsversammlung, bei der sich die Gemeinderatskandidaten einzeln vorstellten. Sie zeigten ihre persönlichen Stärken, Ehrenämter und Interessensgebiete auf.

Die Liste der zur Wahl Nominierten ist bunt gemischt mit Kandidaten aus allen drei Ortsteilen, mit langjährigen Gemeinderäten sowie jungen und neuen Gesichtern. „Es passt alles sehr gut“, war Vorsitzender Schäuble „dankbar für das Engagement jedes Einzelnen“.

In den nächsten Wochen wollen die Freien Wähler ihr Wahlprogramm veröffentlichen und sich in den drei Ortsteilen vorstellen.
Die Kandidaten

Für die Kommunalwahl März 2014 schicken die Freien Wähler Bergtheim-Dipbach-Opferbaum folgende Kandidaten ins Rennen: Peter Wagner aus Opferbaum, Christoph Schäuble aus Bergtheim, Marion Barthel aus Dipbach, Werner Rinke aus Bergtheim,

Andrea Kiesel aus Opferbaum, Wolfgang Götz aus Dipbach, Edith Scholl aus Bergtheim, Klaus Endres aus Opferbaum, Markus Bauer aus Bergtheim, Daniel Meier aus Opferbaum, Hermann Ziegler aus Bergtheim, Lea Wagner aus Opferbaum, Udo Barthel aus Dipbach, Stefan Kremling aus Opferbaum, Stefan Weber aus Bergtheim Harald Sauer aus Opferbaum. Ersatz: Hilmar Lier aus Opferbaum.

Text+Bild: Irene Konrad, Mainpost